Denklingen - Fassadenanstrich eines Mehrfamilienhauses

Nach der Fassadenbegutachtung mit dem Kunden, haben wir uns dazu entschlossen eine Silikonharzfarbe zu verwenden. Durch die Silikonharzfarbe erhält die Fassade einen langanhaltenden Schutz gegen die üblichen Wettereinflüsse in unserer Region. In Verbindung mit bestimmten Wirkstoffen kann der Schutz der Oberfläche gegen Algen und Pilzbefall zusätzlich verstärkt werden. 

Neben der Fassadenfläche haben wir uns auch um das Holzgesims gekümmert. Verwendet haben wir einen Isoprimer um die Holzinhaltstoffe zu Isolieren. Die folgenden zwei Beschichtungen basierten auf einen Diffusionsfähigen Wasserlack mit einer Vorbeugung gegen Moos und Algenbefall.

 

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein unverbindliches Angebot für Ihre Fassade.

Rufen Sie uns dazu gerne an